DIE STEIRISCHEN TAPAS*

…gibt’s immer, denn die kann man zwischendurch, als Vorspeise oder als Hauptspeise essen.

Die Qual der Wahl! STEIRISCHE TAPAS sind viele steirische Köstlichkeiten in kleinen Portionen. Die kann man zwischendurch, als Vorspeise oder als Hauptspeise essen – und auch gleich mehrere davon probieren. Zum Beispiel:

Butterbrot mit Radieschen (A,G)


Lachstartare mit Wachtelei (A,C,D,G)


Hühnerleberterrine mit Sauce Cumberland (C,G)


Klassische Schinkenrolle (C,G)


Bärlauchnudeln mit Flusskrebs-Schwanz (A,B,C,G)


Saibling in Backteig süß sauer (D)


Entenbrust mit Rhabarber (G,L)


Steirer Schöpsernes (L)


Schoko-Nougat Tarte (A,C,G,H)




je EUR 3,00 pro Stück


Brotkorb (A) EUR 1,50

Butter und Aufstrich (G) EUR 2,80




*Legende siehe hier